Hier das Menü öffnen

Bio-Grillrips aus dem Ofen

Das Rohr mit Ober- und Unterhitze auf 200 °C vorheizen. Währenddessen die Bio-Grillrips in eine feuerfeste Form mit der runden Seite nach unten legen. Nach ca. 30 Minuten Ribs umdrehen, mit etwas Wasser aufgießen und mit einem Kochlöffel den Bratenrückstand von der Form lösen, damit ein guter Saft entsteht. Mit dem nun entstandenen Saft die Ripperl mehrmals übergießen. Die Bio-Grillrips sind nach weiteren ca. 30-40 min. fertig, wenn sich der Knochen leicht vom Fleisch löst.

Beilagen-Tipp: Kraut- oder Kartoffelsalat, Semmelknödel oder Schwarzbrot.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK