Hier das Menü öffnen

Rinder-Peffersteaks aus der Pfanne

Rindersteaks mit grüner Pfeffersauce

Etwas Kokosfett in der Pfanne erhitzen und das Steak kurz und scharf anbraten, damit es saftig bleibt und eine goldbraune Farbe erreicht. Aus der Pfanne nehmen. Im Bratenrückstand den grünen Pfeffer kurz anrösten und mit einem Schuss Cognac ablöschen. Fleisch mit dem Fleischsaft wieder zugeben, mit Sahne aufgießen, den Bratenrückstand von der Pfanne lösen und das fertige Gericht noch etwas köcheln lassen.

Beilagen-Tipp: Röstgemüse, Rosmarinkartoffeln oder Kartoffelgratin.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK