Hier das Menü öffnen

Schlögelbraten aus der Pfanne

Das marinierte Fleisch aus der Kühlung nehmen und mit dem Messer in ganz dünne Scheiben schneiden. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch kurz und scharf anbraten, damit es saftig bleibt und eine goldbraune Farbe erreicht. Die angebratenen Stücke aus der Pfanne nehmen und warm halten. Im Bratenrückstand Kräutersaitlinge rösten, mit Weißwein ablöschen, mit Sahne aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Währenddessen Kaiserschoten kurz blanchieren und anschließend mit den Kräutersaitlingen und den Fleischstücken auf einem Teller anrichten und mit Sauce beträufeln.

Beilagen-Tipp: Kartoffeln, Reis, getoastetes Schwarzbrot.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK