Hier das Menü öffnen

Schweinefleisch geschnitten – Asiatisch

Erdnussöl im Wok oder in der Pfanne erhitzen. Fleisch kurz und scharf anbraten, damit es saftig bleibt und eine goldbraune Farbe erreicht. Die angebratenen Stücke aus der Pfanne nehmen und rasten lassen. Im gleichen Öl das gesamte Gemüse anrösten. Fleisch mit dem Fleischsaft wieder zugeben und mit einem vorbereitetem Gemisch aus Soja-, Austern- und Chilisauce, einer Prise Zucker, Maisstärke und Hühnersuppe aufgießen – ev. abschmecken. Das fertige Gericht noch etwas köcheln lassen.

Einkaufsliste für 2 Personen:

  • 300 g Wok-/Pfannenstreifen, Schweinefleisch geschnitten
  • 2 EL Erdnussöl
  • 80 g Erbsenschoten in Rauten
  • 1 Stück kleine Karotte in Streifen
  • 1 Stück kleine Zwiebel gehackt
  • 1 Stück Knoblauchzehe gehackt
  • 6 Stück Shiitakepilze geviertelt
  • 50 g Sojasprossen im Ganzen
  • 1 EL Sweet-Chili-Sauce
  • 1 EL Austern-Sauce
  • 2 dag Ingwer frisch, gehackt
  • 1 Msp. Maisstärke
  • 50 ml Hühnersuppe oder Fond

Beilagen-Tipp: Basmati-Reis oder Weißbrot

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK