Hier das Menü öffnen

Surfleisch Gröstl

vom Surschopf

Fleisch in der Pfanne kurz und scharf anbraten, damit es saftig bleibt und eine goldbraune Farbe erreicht. Die angebratenen Stücke aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Kartoffelscheiben in Öl knusprig braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und ebenfalls abtropfen lassen. Bei Bedarf noch etwas Öl nachgeben, Knoblauch und Zwiebel anschwitzen, das Fleisch und die Kartoffelscheiben wieder zugeben, abschmecken und am Teller mit Petersilie bestreuen.

Einkaufsliste für 4 Personen:

  • 800 g Surschopf bratfertig in Streifen
  • 2 EL Öl
  • 1 Stück Knoblauchzehe gehackt
  • 1 Stück Zwiebel gewürfelt
  • 5 Stück kleine Kartoffeln gekocht in Scheiben
  • 2 Zweige Petersilie frisch gehackt

Beilagen-Tipp: Schwarz oder Weißbrot

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK