Hier das Menü öffnen

Surkarree aus der Pfanne

Aus dem Surkarree quer zur Faserung ca. 1 cm dicke Schnitzel schneiden. Mehl, Eier und Semmelbrösel in einzelne Schalen geben. Das Fleisch erst in Mehl, dann im Ei und zuletzt in den Bröseln wälzen. Vorsichtig festdrücken und die überschüssigen Brösel abklopfen. Die Schnitzel in heißem Fett ca. 4 Minuten auf beiden Seiten goldgelb ausbacken. Die fertigen Surschnitzel aus dem Fett nehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Einkaufsliste für 4 Personen:

  • 800 g Surkarree bratfertig
  • ½ kg Frittierfett
  • 2 Stück Eier, verquirlt
  • Weizen-Mehl glatt
  • Semmelbrösel

Extra-Tipp: Das Fett muss ausreichend heiß sein, damit sich die Fleischporen schnell verschließen und das Schnitzel saftig bleibt.

Beilagen-Tipp: Petersilienkartoffeln oder Pommes, Reis und Preiselbeer-Marmelade.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK