fbpx Hier das Menü öffnen

Steak Wraps

Ein einfaches Gericht für den Silvesterabend gewünscht? Bitte gerne! Steak Wraps à la cookingCatrin ! Wir finden, dass sie hier wieder eine ganz tolle Idee hatte! Viel Spaß beim Nachkochen!

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Menge: 2 Portionen

 Zutaten:


Für die Guacamole:

  • 1 Avocado
  • Saft ½ Zitrone
  • 1 Messerspitze Chiliflocken
  • Salz & Pfeffer

Für das Steak:

  • 1 Hütthaler Steak à 250-300 g
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Olivenöl {für die Pfanne}

Für die Wraps:

  • 1 Pkg. Tortillas
  • 500 g Rotkraut
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • 1 Glas Salsa

Zubereitung:
Für die Guacamole: Die Avocado schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem Saft einer halben Zitrone sowie den Gewürzen abschmecken.

Für das Steak: Das Fleisch waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Steak darin einige Minuten von beiden Seiten medium braten. Vor dem Servieren in dünne Scheiben schneiden.

Für die Wraps: Das Rotkraut in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kraut, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Mit Salz abschmecken und kurz weiterbraten.

Den Salsa Dip auf den Tortillafladen verteilen, mit dem Rotkraut und den Steakstreifen belegen. Die Tortillafladen zu Wraps einrollen und mit der frischen Guacamole servieren.

CookingCatrin kocht für Hütthaler Steak Wraps

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK