Hier das Menü öffnen

Kartoffel-Speck-Spieße

vom Grill

So kurz vorm Vatertag haben wir noch eine tolle Grill-Idee für euch! Die österreichische Foodbloggerin cookingCatrin hat diese schmackhaften Spieße schon mal für uns vorgekocht…ähm… gegrillt.

Kartoffel Speck Spieße

Zutaten für 2 Portionen:

  • 4-5 Kartoffeln
  • 4-5 Streifen Speck
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 2-3 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie)
  • Pfeffer
  • Schaschlikspieße

Zubereitung:
Die Kartoffeln waschen, putzen und in kochendem Wasser für circa 15 Minuten vorgaren. Abgießen und kurz auskühlen lassen. Die Kartoffeln in fingerdicke Scheiben schneiden. Den Speck in Scheiben schneiden. Die Kartoffel- und die Speckscheiben abwechselnd auf die Spieße stecken. Die Spieße mit Olivenöl einreiben, mit gehackten Kräutern bestreuen. Mit Pfeffer würzen und am heißen Grill und Wenden für circa 15 Minuten grillen.

 

Unser Video zum Rezept:

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK