Hier das Menü öffnen

Rumpsteak in Biermarinade

mit scharfem Avocado-Mango-Dip

Zubereitungszeit: 50 Minuten {ohne Wartezeit}
Menge: 4 Portionen

Zutaten:

Für die Biermarinade:

  • 300 ml Bier
  • 5 Knoblauchzehen
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 EL Stärke

Für den Dip:

  • ½ Pfefferoni
  • 1 Avocado
  • 1 Mango
  • 100 g Sauerrahm
  • Saft ½ Zitrone
  • Salz

Zubereitung:

Für die Biermarinade: Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Den Knoblauch schälen, putzen und fein schneiden, anschließend im heißen Butterschmalz kurz anschwitzen. Mit dem Bier ablöschen und leicht reduzieren lassen. Gewürze hinzugeben. Die Sauce aufkochen lassen. Das Stärkemehl mit etwas kaltem Wasser verrühren und die Sauce damit ganz leicht binden.

Die Schweinefilets waschen, trocken tupfen und vierteln. Das Fleisch in der Marinade einlegen und für mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Für den Dip: Eine halbe Pfefferoni putzen, entkernen und fein hacken. Die Avocado und die Mango schälen, vom Kern befreien, in grobe Stücke schneiden. Die Mangostücke mit den Avocadostücken, dem Zitronensaft und den Pfefferonistücken pürieren, mit Sauerrahm verrühren. Mit Salz abschmecken.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen, mit Salz würzen. Am heißen Grill circa fünf Minuten unter Wenden grillen.

Hütthaler Rumpsteak in Biermarinade

Unser Video zum Rezept:

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK